Betriebskostenspiegel
  Immobilien  News
  Mietspiegel
Mietspiegel Bundesländer
Navigation-Flagge anklicken
Mietspiegel  Baden - Württemb.
Mietspiegel  Bayern
Mietspiegel  Berlin
Mietspiegel  Brandenburg
Mietspiegel  Bremen
Mietspiegel  Hamburg
Mietspiegel  Hessen
Mietspiegel  Mecklenburg Vorp.
Mietspiegel  Niedersachsen
Mietspiegel  Nordrhein - Westf.
Mietspiegel  Rheinland - Pfalz
Mietspiegel  Saarland
Mietspiegel  Sachsen
Mietspiegel  Sachsen-Anhalt
Mietspiegel  Schleswig-Holstein
Mietspiegel  Thüringen
 Anzeige
NETELLER
 Linkpartner
Werden Sie Mitglied der größten Pokergemeinde der WeltPartyPoker
Home
Betriebskostenspiegel Deutschland
Der Betriebskostenspiegel ist eine Statistik über die Betriebskosten bei vermieteten Wohnungen in Deutschland. Der Betriebskostenspiegel gibt Auskunft über die Entwicklung der Mietnebenkosten auch bezeichnet als Zweitmiete. Der Deutsche Mieterbund und die angeschlossenen Landesverbände haben erstmals für das Jahr 2004 Betriebskostenspiegel für die Bundesrepublik Deutschland und für die einzelnen Bundesländer veröffentlicht. Die veröffentlichten Zahlen sind von rein informatorischem Charakter. Sie sind für Vermieter und Mieter insoweit aber auch rechtlich von Bedeutung, als sie bei der Prüfung einer Betriebskostenabrechnung zur Überprüfung der Wirtschaftlichkeit herangezogen werden können. Auffällige, abnormale Werte können durch einen Vergleich mit einem aktuellen Betriebskostenspiegel so leichter erkannt werden. Im Durchschnitt betrugen die Betriebskosten im Jahre 2004 für eine Mietwohnung in Deutschland 2,44 Euro pro Quadratmeter im Monat. Sie machen damit nach den Berechnungen des DMB [Deutscher Mieter Bund] im Jahr 2004 35,3 Prozent der Gesamtmietbelastung aus. Betriebskostenspiegel weisen untere Grenzwerte, Durchschnittswerte und obere Grenzwerte in Euro pro Quadratmeter Wohnfläche monatlich aus. Die Auswertung der Betriebskostenspiegel zeigt oft erhebliche regionale Unterschiede.


Statistik
Beispiele aus dem Betriebskostenspiegel für Deutschland 2004:
- Grundsteuer 0,08 – 0,20 – 0,26 EUR/m²/mtl.
- Müllbeseitigung 0,10 – 0,15 – 0,22
- Heizung 0,49 – 0,69 – 0,92
Beispiele aus dem Betriebskostenspiegel für das bevölkerungsreichste Bundesland Nordrhein-Westfalen 2004:
- Grundsteuer 0,09 – 0,21 – 0,33
- Müllbeseitigung 0,13 – 0,21 – 0,32
- Heizung 0,41 – 0,65 – 0,92
Die Betriebskosten 2006 sind für die ostdeutschen- und die westdeutschen Bundesländer getrennt ermittelt worden, da bei verschiedenen Kostenarten Unterschiede bestehen. Nach den Berechnungen des Mieterbundes zahlen Mieter in Deutschland 2,13 EURO pro Quadratmeter monatlich.
Es sind nur noch Durchschnittswerte veröffentlicht worden, keine Grenzwerte mehr.
Betriebskosten 2009:

Angaben pro qm/pro Monat
Kostenart Kosten Westdeutschland EUR/m²/mtl.      Kosten Ostdeutschland EUR/m²/mtl.
Grundsteuer 0,21 € 0,11 €
Wasser inkl. Abw. 0,41 € 0,37 €
Heizung 0,84 € 0,86 €
Warmwasser 0,25 € 0,24 €
Aufzug 0,13 € 0,13 €
Straßenreinigung 0,07 € 0,04 €
Müllbeseitigung 0,22 € 0,13 €
Gebäudereinigung 0,16 € 0,12 €
Gartenpflege 0,10 € 0,07 €
Allgemeinstrom 0,05 € 0,06 €
Schornsteinreinigung      0,04 € 0,02 €
Versicherungen 0,15 € 0,09 €
Hauswart 0,18 € 0,18 €
Antenne /Kabel 0,13 € 0,12 €
Sonstige 0,07 € 0,05 €
Anzeige:Wertgutachten für Immobilien, bebaute- und unbebaute Grundstücke vom freien Sachverständigen mit langjähriger Berufserfahrung. Näheres finden Sie Hier.
Ihre
Immobilien-
suche
Straße:
PLZ: Ort:

Alle Angaben ohne Gewähr - Irrtümer vorbehalten ©2007-2012 mietspiegel/rechtanwalt.net, All Rights Reserved
 Diese Seite  merken
 Social Bookmarking
 Anzeige